+49 (0) 23 06 / 99 66 444 kontakt@heilpraktikerin-sylvia.de

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen. Die Ursachen mögen sehr verschieden sein, die Auswirkungen auf die Lebensqualität sind erheblich.

Mit dem Luxxamed HD2000 steht mir eine der neuesten Therapieformen zur Verfügung. Durch Mikrostrom und Nanophotonen wird direkt im Zellstoffwechsel behandelt.

Durch die mehr als 12-jährige Erfahrung in der biologischen Schmerztherapie und den Ergebnissen durch verschiedenen Studien (Universitäten: Dresden, Witten, Valencia und Madrid) und klinischen Beobachtungen sowie labortechnischen Untersuchungen des Fraunhofer-Institutes, ist das kybernetische Schmerztherapiesystem Luxxamed HD2000 entstanden.

Das patentierte Therapieverfahren findet in der Schmerztherapie des Halte- und Bewegungsapparates wie Arthrose, Rheuma, Rückenschmerzen, etc. seinen Einsatz.

Hilfreich bei:

  • Gelenk- & Wirbelsäulenschmerzen
  • Arthrose, Arthritis, Rheuma, Gicht
  • Tennisellenbogen
  • Sehnen- & Bandverletzungen
  • Migräne, Depressionen, Schlaflosigkeit
  • Fibromyalgie, vegetative Störungen
  • Neurophysiologische Beschwerden
  • Ödeme, Hämatome, Frakturen

Wie wirkt der Luxxamed HD2000?

Durch die Erzeugung von metabolischen Potentialen beeinflusst/steuert der Luxxamed die Stoffwechselprozesse des schmerzhaften Gewebes wodurch sich gerade bei Entzündungsprozessen und chronischen Leiden weitreichende Einsatzmöglichkeiten ergeben. Der Luxxamed wurde in Deutschland von Ingenieuren, Physikern, Ärzten und Therapeuten entwickelt und wird in München gebaut.

Weitere Informationen darüber bekommen Sie in der Praxis oder direkt beim Entwickler.

www.luxxamed.de

Sie interessieren sich für diese Behandlung?

Termin vereinbaren!